OVG Berlin-Brandenburg: Behörde darf Blitzerfotos auf sichere Webseite stellen

von | 2016-01-03T08:04:00+00:00 30. Juni 2014|Medien- und IT-Recht, Öffentliches Recht, Straf- und OWi-Recht|

Quelle: Srittau, Wikimedia Commons In Brandenburg stellen Bußgeldbehörden Blitzerfotos auf spezielle gesicherte Internetseiten, die die jeweils Betroffenen einsehen können. Dazu müssen sie die Zugangsdaten, die sie im Anhörungsschreiben erhalten, in ihren Computer eingeben. [...]