LG Köln lässt Daten aus Mietfahrzeug auslesen: Fahrer nach fahrlässiger Tötung überführt

von | 2016-09-12T10:50:59+00:00 14. September 2016|

Listenthinkact, Wikimedia Commons In Zukunft wird es wohl häufiger vorkommen, dass, gerade bei schweren Verkehrsunfällen, zur Rekonstruktion auf die in Steuergeräten des Fahrzeugs gespeicherten Daten zurückgegriffen wird. Das hat schon ein Urteil des AG Emmendingen mit vergleichbarem Sachverhalt gezeigt. Hier ein etwas anderer

LG Köln: Wenn Reparaturkosten laut Gutachten in der 130%-Grenze bleiben, darf man sich darauf verlassen

von | 2016-01-24T13:59:34+00:00 26. Januar 2016|

Stefan Lampert, Wikimedia Commons Zwischen dem Kläger und dem Beklagten zu 1) kam es zu einem Verkehrsunfall, für den die Beklagten dem Grunde nach alleine haften. Der vom Kläger beauftragte Sachverständige prognostizierte Reparaturkosten in Höhe von 121 % des Wiederbeschaffungswertes. Daraufhin wurde das