OLG Oldenburg: 33 % Mithaftung bei plötzlichem Einfahren in Grundstückseinfahrt unter Ausbremsen der nachfolgenden Fahrzeuge

von | 2018-06-17T16:52:52+00:00 20. Juni 2018|Zivilrecht|

Hinter dem Pkw des Beklagten fuhr eine Kolonne von mehreren Fahrzeugen. Der Beklagte fühlte sich von seinem "Hintermann", welcher ihn überholen wollte, offenbar provoziert, beschleunigte und verlangsamte anschließend wieder und betätigte die Scheibenwischanlage. Plötzlich bremste [...]

LG Osnabrück: Radfahrer auf Gehweg statt Radweg in entgegengesetzter Fahrtrichtung – Alleinhaftung bei Kollision

von | 2018-06-17T16:52:57+00:00 19. Juni 2018|Zivilrecht|

Fahrradfahrer aufgepasst: Ein Radfahrer, der einen Gehweg und diesen noch dazu in entgegengesetzter Fahrtrichtung befährt, hat nach einem Berufungsurteil des LG Osnabrück keine Bevorrechtigung gegenüber von links kommenden Fahrzeugen. Im konkreten Fall nahm das LG [...]

OLG Frankfurt: Mithaftung des Halter eines verkehrsgefährdend abgestellten Fahrzeugs bei nächtlichem Zusammenstoß

von | 2018-05-27T21:51:16+00:00 28. Mai 2018|Zivilrecht|

Das OLG Frankfurt setzt sich hier damit auseinander, wann beim Zusammenstoß mit einem nicht ordnungsgemäß geparkten Fahrzeug dessen Betriebsgefahr bei der Haftungsverteilung zu berücksichtigen ist. Grundsätzlich müsse ein Fahrzeugführer auch verkehrswidrige abgestellte Fahrzeuge wahrnehmen und [...]