Verkehrsrecht Blog ist „link der Woche“ der NJW

njwIn der NJW-Ausgabe 38/2015 wurde der Verkehrsrecht Blog als „link der Woche“ ausgesucht:

Aktuelles zum Straßenverkehrsrecht. Gemeinsam mit der Gesellschaft für Unfall- und Schadenforschung AG, kurz GFU, hat die Universität des Saarlands unter der Leitung von Prof. Dr. Maximilian Herberger kürzlich einen Blog zum Verkehrsrecht freigeschaltet. Unter www.verkehrsrecht.gfu.com finden im Verkehrsrecht tätige Anwälte, Richter und Verwaltungsangestellte interessante Urteile zum Verkehrsrecht – und zwar unterteilt in Zivilrecht, Straf- und OWi-Recht, Öffentliches Recht und Medien- und IT-Recht. Leser erfahren hier etwa, wann das Mithören eines Telefonats über die Freisprechanlage einem Beweisverwertungsverbot unterliegt, welche Blitzgeräteergebnisse gerade von den Gerichten einkassiert wurden und warum drei verschiedene Unfallschilderungen eines Klägers zur Annahme eines manipulierten Unfalls führten (sämtliche links der Woche sind abrufbar unter www.njw.de).

Vielen Dank dafür an die NJW-Redaktion sowie an meine Kollegin Marie Herberger, die mir am Rande des EDV-Gerichtstags den Hinweis auf die NJW gegeben (und über Facebook verbreitet) hat.

von | 2015-09-28T11:34:21+00:00 28. September 2015|0 Comments

Einen Kommentar schreiben